BEHANDLUNGEN

Klassische Massage

Fokus auf:

  • Verspannungen / Schmerzen lindern
  • Tonus senken
  • Entspannung

 

Die klassische Massage wird bei Muskelverspannungen, Verhärtungen, Kopfschmerzen und Erschöpfungszuständen angewendet. Sie kann als Teil- aber auch als Ganzkörpermassage angewendet werden. 

Mittels verschiedener Therapieansätze arbeite ich auf der Haut, an der Muskulatur und den Gelenken.

 

Die klassische Massage bietet eine wohltuende Erholung im Alltagsstress.

Manuelle Lymphdrainage i.A.

Fokus auf:

  • Entzündliche Prozesse stoppen
  • Beruhigung des Nervensystem
  • Schwellungen und Schmerzen nach Verletzungen und Operationen reduzieren
  • Überschüssige Flüssigkeitsansammlungen endstauen (Ödeme) oder während und nach der Schwangerschaft (ab 4 Monat)
  • Beschleunigt die Entgiftung

Eine wundervolle Technik das Nervensystem zu beruhigen, Stress zu reduzieren und Schmerzmediatoren abttransportieren.

Die manuelle Lymphdrainage wird bei Schwellungen, nach Operationen und bei Lymphödemen (Flüssigkeitsansammlungen), auch während der Schwangerschaft eingesetzt. Sie ist eine spezielle Form der medizinischen Massage welche den Abtransport von überschüssiger Lymphlast im Gewebe unterstützt. Durch die sanften Grifftechniken empfinden Patienten diese Therapieform als sehr entspannend und angenehm.

Kopfschmerz/ Migränentherapie

Fokus auf:

  • Kopfschmerzen
  • Stressreduktion 

Durch  diese Behandlung erreichen Kopfschmerz- und Migränepatienten eine sofortige, wohltuende Entspannung und eine spürbare Linderung der Schmerzen.

Diese Therapieform basiert auf den Grundlagen der Akkupunkturlehre. Hier wird die Energieverteilung der Meridiane im Nacken-, Kopf- und im Brustbereich stimuliert. Sanfter Druck kombiniert mit angenehmen Massagetechniken.

 


Fussreflexzonentherapie

Fokus auf:

  • Vegetative Entspannung
  • Aktivierung von Stoffwechsel, Durchblutung, Immunsystem
  • Reflektorische Stimulierung über die Füsse

 

Mit gezieltem Druck auf die verschiedenen Reflexzonen gelangen Reize erst über die Haut, die Muskeln und Nerven, sowie das Blut- und Lymphsystem zum Gehirn und schliesslich zu den betreffenden Organen.

Durch die punktuelle Stimulation werden Blockaden der Meridiane gelöst und sorgen für eine bessere Durchblutung. Zudem wird das Immunsystem angekurbelt. Diese Massageart ist eine ganzheitliche Therapieform und übt einen positiven Impuls auf den gesamten Organismus aus. Sie wird als sehr entspannend wahrgenommen. 

 

Manuelle Schmerztherapie

Fokus auf:
  • Zähneknirschen
  • Kopfschmerzen
  • Schulterverspannungen
Durch die manuelle Schmerztherapie werden Sehnenansätze durch gezielte Triggertechniken gelöst. Dank dieser Technik wird die Muskulatur gelockert, stärker durchblutet und Entspannung erreicht.

Dorntherapie

Fokus auf:
  • Ausrichtung der Wirbelgelenke, Gelenke
  • gezielte Bewegungsübungen
Eine sanfte Methode um Gelenke zu richten, Bein- und Hüftstellungen auszugleichen und die Wirbel positiv beeinflussen.

Zusätzlich gebe ich dir simple Übungen mit auf den Weg, die dir helfen aufrecht und mobil zu bleiben.